Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht der Mensch

Kranke, behinderte oder betagte Menschen in Neckargemünd und den Stadtteilen Kleingemünd, Dilsberg, Mückenloch und Waldhilsbach sollen mit Unterstützung der Nachbarschaftshilfe möglichst lange und möglichst eigenständig in ihrem gewohnten Umfeld leben können.

Menschen aller Altersstufen in besonderen, schwierigen Lebenssituationen sollen Hilfe zur Bewältigung des Alltags erhalten.

Dabei spielen Herkunft, Nationalität oder Konfession keine Rolle.

Die Hilfeleistung durch die Helferinnen und Helfer richtet sich nach dem Bedarf der Klienten und nach den zeitlichen Möglichkeiten der ehrenamtlich Tätigen.

 

Aktuell

Marmeladenprojekt 2018

Auch dieses Jahr haben im Mai fleißige Frauen der Markusgemeinde begonnen, Marmelade zu kochen. Nach und nach werden die Früchte der Saison zu Marmelade verarbeitet und in Gläser gefüllt.

Im vergangenen Jahr wurden mehr als 600 Gläser verkauft. Als Gesamterlös (incl. Spenden) wurden 1.616,00 Euro an die Kirchliche Nachbarschaftshilfe Neckargemünd überwiesen, um die vielfältigen Aufgaben dort finanziell zu unterstützen.

 

Herzlichen Dank an alle, die Marmelade gekauft und das Marmeladenteam mit Spenden unterstützt haben!!

Auch dieses Jahr können Sie gerne das Projekt mit Obstspenden oder kleinen Geldspenden für Zucker oder durch Ihre Mithilfe beim Kochen unterstützen!!

Für das Stammteam sagen schon mal herzlich DANKE

Dagmar Börsig & Margitta Reisky